Hörgeräte für Jogger & Outdoor-Aktivitäten

Hörgeräte für Jogger & Outdoor-Aktivitäten

Wer sich gerne an der frischen Luft bewegt, Sport treibt oder seine Freizeit gerne draußen und in Bewegung verbringt, sollte dies stets unter den bestmöglichen Bedingungen tun können. 

Ist das Hörvermögen jedoch eingeschränkt, kann diese Beeinträchtigung schnell zu Unfällen führen oder die Sicherheit und Freiheit des Betroffenen in anderer Weise belasten. Das richtige Hörgerät schafft Abhilfe und sorgt dafür, dass Outdoor-Aktivitäten und sportliche Betätigungen mit Freude und Sicherheit durchgeführt werden können. Welche Eigenschaften ein fast unsichtbares Hörsystem mit sich bringen muss, damit es sich auch für Läufer und andere Sportler ohne Weiteres einsetzen lässt, erfahren Sie in unserem Artikel.

Wetterfest & Wasserdicht

Hörgeräte müssen in erster Linie robust genug sein, um von allen Wettereinwirkungen unberührt zu bleiben. Moderne Gehäuse verhindern das Eindringen jegliches Schmutzes und Staub. Zudem verfügt eine entsprechende Schutzhülle über wasserresistente Eigenschaften, wodurch Sportler sich sorglos durch Regen, Schnee und Hagel bewegen können.

Die allermeisten Hörgeräte sind standardmäßig mit einem Schutz vor Spritzwasser ausgestattet, so dass leichter Regen das System ohnehin nicht zerstören kann. Sie sollten beim Kauf auf eine IP67- oder IP68-Zertifizierung achten. Diese Gütesiegel garantieren einen vollständigen Schutz gegen Staub und Spritzwasser bis 1m Tiefe. Da sich dieser Schutz aber nur auf klares Wasser und beispielsweise nicht auf salzhaltigen Schweiß bezieht, reicht eine normale Ausstattung für Sportler in der Regel nicht aus. Hier helfen spezielle Hörsysteme wie das neue Phonak Audeo Life mit seinem komplett wasserdichten Gehäuse gegen alle Arten von Fremdkörpern sowie gegen Wasser.

Auch Wind wird Trägern von Hörgeräten oft zum Verhängnis, weil die Windgeräusche (genauso wie viele andere Hintergrundgeräusche) schnell als störend empfunden werden und eine Kommunikation mit Mitmenschen behindern können. Innovative Hörsysteme führender Hersteller werden bei VEHR Hörakustik in Lingen jedoch so für Sie eingestellt, dass Lärm zuverlässig gefiltert wird und sich dieser bei der Bewegung nicht mehr so negativ auswirken kann. Grundsätzlich gilt: Je hochwertiger das eigene Hörsysteme, desto besser unterstützt dieses den Träger bei der Reduzierung von Nebengeräuschen. Besonders interessant bei Radfahren sind auch maßangepasste Im-Ohr-Hörlösungen, die weniger windanfällig sind.

Wetterfestigkeit kommt nicht nur der Leistungsfähigkeit und dem Wohlbefinden des Trägers zugute, sondern auch dem Hörgerät selbst. Die Schutzvorrichtungen verringern die Wahrscheinlichkeit für Schäden und erhöhen auf diese Weise die Lebensdauer der Technologie.

Rutschfest & sicher im Ohr

Hörgeräte, die nicht speziell für den Träger angepasst sind, können schon bei kleineren, ruckartigen Bewegungen schnell verrutschen. Aktive Menschen mit Hörschädigung sollten sich für einen besseren Halt der Technologie extra dafür angepasste Ohrpasstücke, sogenannte Otoplastiken, anfertigen lassen. Mit diesen lässt sich so gut wie jedes Hörsystem hinter dem Ohr fixieren, wodurch es sich nicht mehr so leicht verschieben kann.

Zudem können die Ohrpassstücke so angefertigt werden, dass das Gerät genau zur Form des jeweiligen Ohrs passt. Das verbessert nicht nur den festen Sitz am Kopf, sondern auch den Tragekomfort des Hörgeräts und das Sprachverstehen.

Lithium-Ionen-Akkus für eine lange Haltbarkeit

Lithium-Ionen-Akkus bilden im Vergleich zu Batterien die bessere Alternative für Outdoor-Aktivisten. So kommt es bei Batterien häufig vor, dass die genaue Dauer der Haltbarkeit ungewiss ist. Lithium-Ionen-Akkus hingegen können ganz einfach über Nacht aufgeladen werden, wodurch eine viel höhere Bequemlichkeit erzielt wird. Meist genügt eine 15- bis 30-minütige Aufladezeit schon für eine Akkulaufzeit von sechs Stunden. Bei Reisen muss lediglich die Aufladestation mitgeführt und auf den Kauf und den Wechsel von Batterien kann verzichtet werden. Somit fällt auch die Suche nach den passenden Batterien im Ausland weg.

Darüber hinaus sind Akkus auch wesentlich umweltfreundlicher als Batterien, da sie über viele Jahre hinweg verwendet werden können. Der einzige Nachteil besteht in der Reparatur, da sich Hörgeräte mit Akkus nicht mehr so einfach öffnen lassen. Gerne helfen unsere Experten im Reparaturfall weiter und statten Sie mit einem hochwertigen Ersatzgerät aus.

Hörgeräte mit Bluetooth & Akku

Zusätzliche nützliche Features für Sportler

Verschiedene Ausstattungsmerkmale und Hilfsmittel können den Komfort eines Hörgeräts noch verstärken. Besonders nützlich ist beispielsweise die Option, Musik direkt über das Hörsystem abspielen zu können – und das ganz ohne zusätzliche Kopfhörer. Genauso hilfreich kann es sein, ein Mikrofon mit dem Hörgerät zu verknüpfen. Auf diese Weise kann sich der Träger jederzeit problemlos mit seinem Trainer oder seinem Team verständigen. Durch eine Verbindung mit dem Smartphone ist das Telefonieren mit Freisprechanlage über das Hörgerät per einfachem Knopfdruck möglich.

Eine praktische zusätzliche Anschaffung ist zudem eine sogenannte Trockenbox. Hier kann das Hörgerät nach der ausgeübten Aktivität hineingelegt werden, um von Schweiß und Spritzwasser ausgiebig zu trocknen.

Fazit

Wie wichtig die Robustheit der Technologie ist und mit welchen Schutzvorrichtungen das Hörgerät ausgestattet sein muss, hängt stark von der Art der Aktivität ab. Je aktiver der Lebensstil des Hörgeräteträgers, desto höher sollte im besten Fall auch die Qualität des Hörsystems sein. Auch bei Betätigungen auf dem Wasser ist speziell darauf zu achten, dass das Hörgerät den jeweiligen Anforderungen gewappnet ist.

Sportler mit Hörschädigung müssen bei der Wahl ihres Hörgeräts auf besondere Details achten. So sollte die Technologie nicht nur einen besonders hohen Tragekomfort aufweisen, sondern auch haltbar und wetterfest sein. Nur dann kann der Träger des Hörgeräts seinem Sport ohne Defizite nachgehen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Wissen. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren